Forschung = Produkte von morgen

Seit vielen Jahren sind wir im Bereich Forschung engagiert. Ein Teil unseres Teams arbeitet in europäischen Forschungsprojekten an Zukunftskonzepten für eine besonders effiziente IT-Infrastruktur. Bei diesen Projekten gibt es einen intensiven und interessanten Austausch mit Forschern aus ganz Europa (und ein bisschen darüber hinaus): Barcelona, Haifa, Poznan, Ljubljana, Cluj-Napoca, Oslo, Brüssel, Paris und London.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht dabei das Thema Microserver. Mit Prozessoren, die ursprünglich für Mobilgeräte konzipiert waren, werden neuartige Serverkonzepte entwickelt, die besonders energieeffizient sind.

Ergänzt werden die Systeme durch spezielle programmierbare Prozessoren (FPGAs). Damit lassen sich bestimmte Spezialaufgaben, wie Verschlüsselung oder Bildberechnung o.ä. besonders schnell und effizient erledigen.

Ein Prototyp dieser neuen Rechenzentrumsinfrastruktur ist unser RECS (Ressourcen-Effizienter Cluster-Server). Mittlerweile ist die Generation 4 in Vorbereitung, die die weltweit höchste Packungsdichte für Microserver bieten wird:

Unsere aktuellen Forschungsprojekte:

FiPS
Field Programmable Servers
www.fips-project.eu

M2DC
Modular Microserver Datacentre
www.m2dc.eu

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen gern weiter:

05172 98760

2016 © christmann informationstechnik + medien GmbH & Co. KG